Beschreibung

Das “ Model A “ war nach dem „Model T“ mit 4,3 Mio. Exemplaren die nächste große Erfolgsstory der Ford Motor Company in Michigan.
Die Bauweise mit dem tragenden Rahmen ermöglichte eine Vielzahl von Karosserievarianten, Limousine, Pick- Up, Coupé, 2 – und 4 -sitzige Kabriolet etc. . Außerdem lieferte Ford auch nur Fahrgestelle für den individuellen Karosserieaufbau.

Anders als die meisten Konkurrenten fertigte Ford die“ Station Wagon “ als 4 türige, 7 sitzige Großraumlimousinen mit 3 Sitzreihen in Holzbauweise fast ausschließlich in eigener Regie. Offensichtlich ein echter Vorgänger der heutigen Familien SUV.

Dieser konkrete “ Woody “ überzeugt durch seine hervorragende Qualität der Restaurierung, die “ Classic Data “ mit der Zustandsnot “ 1 “ gutachterlich honoriert hat.

Mit der Einzelgenehmigung nach § 21 und dem historische Gutachten nach § 23 kann das Fahrzeug in Deutschland zugelassen werden.

Wie die meisten “ Woody’s “ hat auch dieses Exemplar interessanterweise keine Seitenscheiben. Hier gibt es Raum zur individuellen Gestaltung.

Technische Daten/Ausstattung

  • Marke

    Ford
  • Modell

    Ford Modell A Woody
  • Erstzulassung

    1929
  • Fahrgest.-Nr.

    A2552468
  • Motor

    4 Zylinder
  • Hubraum

    3.263 ccm
  • Leistung

    29 kW/40 PS

Dokumente

Gutachten

Preis: 42.500 EURO

Anfrage senden

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Diese Seite teilen: