Beschreibung

Die Pr├Ąsentation des Rolls Royce Cloud III erfolgte im Jahre 1962, also fast vor 50 Jahren. Er war der leistungsst├Ąrkste jemals gebaute Nachkriegs-Rolls Royce und verbl├╝fte mit seinem Beschleunigungsverm├Âgen die damalige Sportwagenwelt, wenn gleich man im Hause Rolls Royce weder f├╝r die Rolls Royce diese Tugenden nicht hervorhob, sondern die Leistung stets nur mit ausreichend beschrieb. Neugierige Journalisten wollten es dann doch wissen und haben die Daten gemessen.In der Beschleunigung bis 100 km/h lag er mit einem Porsche Super 90 gleichauf. Der erst ein Jahr sp├Ąter vorgestellte Super-Mercedes Typ 600 hatte nur 25 PS mehr und konnte das auch nicht besser. Mercedes gl├Ąnzte mit neuer Technik wie Luftfederung, Hydrauliksysteme und 4 Scheibenbremsen. Bei Rolls Royce verhielt man sich konservativer und hat erst einmal die Anderen experimentieren lassen. So bremst der Silver Cloud III mit seinen 4 Trommelbremsen genauso gut wie der MB 600, aber das Fading der Scheibenbremsen, deren Verschlei├č und die Ger├Ąuschentwicklung sind ihm fremd. Also insgesamt war der Rolls Royce auf der H├Âhe der Zeit und hat als letzter Vertreter der Rahmenbauweise Automobilgeschichte geschrieben, bevor man mit dem Nachfolger Silver Shadow auf selbsttragende Karosserien umstellte. Dieses Exemplar besticht durch einen hervorragenden Zustand der Technik. Es liegt keinerlei Reparatur- Servicestau vor. Holz und Leder sind in her vorragendem Zustand. Selbst die serienm├Ą├čig verbaute US-Klimaanlage wurde liebevoll verdeckt eingebaut mit integrierten Luftaustrittsd├╝sen. Sein amerikanischer Ursprung aus den sonnigen S├╝dstaaten ist wohl der Grund f├╝r die hervorragende Karosseriesubstanz. Er hat wohl wenig Regen und nie Salz erleiden m├╝ssen. Als linksgelenktes Fahrzeug stellt er etwas Besonderes dar. Eine frische HU und die H-Kennzeichenabnahme sind selbstverst├Ąndlich.

Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot zur Inzahlungnahme Ihres bisherigen Klassikers.
Finanzierung-Leasing-Vermittlung ├╝ber AIL Classic Leasing – www.classic-leasing.de – m├Âglich.

Technische Daten/Ausstattung

  • Marke

    Rolls Royce
  • Modell

    Silver Cloud III
  • Erstzulassung

    1965
  • Fahrgest.-Nr.

    LSJR173
  • Motor

    Zylinder V 8
  • Hubraum

    6.230 ccm
  • Leistung

    187 PS/138 kw
  • Motor-Nr.

    5502565 Typ OM636VIII/636.931
Sold

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Diese Seite teilen: