Beschreibung

Geoff Clark und Ford gr├╝ndeten 1967 die Formel Ford zur Nachwuchsf├Ârderung. 1980 erhielt diese Serie einen offiziellen Meisterstatus und wurde international ausgetragen.

Der Grundgedanke war ein einheitliches Rennfahrzeug in einen Rohrrahmen einen Ford-Motor, der einheitlich getunt war und einheitliche Bereifung hatte. Aerodynamische Hilfsmittel waren verboten. Das Ergebnis ein kosteng├╝nstiges Rennfahrzeug mit hohem Potential.

Fahrwerkseinstellungen und Getriebe├╝bersetzung durften ver├Ąndert werden. Formel 1 Gr├Â├čen wie, Fittipaldi, Michael Schumacher, Senna, Mansel, Hakkinen u.a. gingen aus ihr hervor.

Das Fahrzeug ist heute gern gesehener Gast im historischen Motorsport. Eine Vielzahl von Einsatzm├Âglichkeiten sind geboten. Die Veranstaltungen der FHR oder des Oldtimer-Grand Prix sind nur wenige Beispiele.

Dieser Monoposto ist einsatzbereit, die entsprechenden Arbeiten sind dokumentiert. Besonders interessant ist die Originalit├Ąt des Rohrrahmens, der sich noch im Originallack befindet. Mitgeliefert werden 4 Felgen mit Avon FF ACB 9 Bereifung, eine offene Auspuffanlage, ein Schnellwagenheber mit Unterstellb├Âcken und viele weitere Ersatzteile.

Technische Daten/Ausstattung

  • Modell

    Formel Ford
  • Erstzulassung

    1982
  • Fahrgest.-Nr.

    82/07
  • Motor

    4 Zylinder Ford Kent Crossflow
  • Hubraum

    1.599 ccm
  • Leistung

    107 PS/78 kw

Extras

4-Gang Hewland MK 9, H├Âchstgeschwindigkeit ca. 250 km/k je nach Getriebe├╝bersetzung, Leergewicht ca. 430 kg

Sold

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Diese Seite teilen: